Waschmittel im Überblick

 

  • VOLLWASCHMITTEL:Ein Universalwaschmittel, für die meisten Wassertemperaturen und Härtegrade geeignet. Vollwaschmittel enthalten jedoch optische Aufheller und Bleichmittel, diese wirken fasernschädigend und zerstört den PUL von Überhosen und AIOs.
     

  • COLORWASCHMITTEL: Schont die Farben, enthält aber zur schonenden Fleckentfernung Enzyme. Vor allem Cellulase und Lipase sind zur Windelwäsche wegen ihrer faserschädigenden Wirkung und der Gefahr von Hautreizungen unerwünscht. Steht nur "Enzyme" auf der Verpackung, ist sehr wahrscheinlich Cellulase enthalten.
     

  • FEIN- ODER WOLLWASCHMITTEL: Sie sind für die Waschtemperatur von 30 °C und für Handwäsche geeignet. Sie enthalten keine Bleichmittel oder optische Aufheller, dafür aber verstärkt Enzyme, Seife und Pflegestoffe wie z.B. Lanolin. Diese Waschmittel sind nicht zur Windelwäsche geeignet, da die Enzyme faserschädigend wirken und sich Pflegestoffe und Seife an den Windeln ablagern und die Saugfähigkeit stark reduzieren.
     

  • ÖKO-WASCHMITTEL: Diese Waschmittel enthalten idR keine Bleichmittel, optischen Aufheller oder Enzyme. Problematisch ist jedoch, dass sie zumeist auf Pflanzenölbasis (ggf. Palmöl) hergestellt werden. Seifenreste und vor allem Kalkseifen-Ablagerungen reduzieren die Saugfähigkeit ganz besonders von Mikrofaser-Windeln. Für diese Windeln und auch die meisten PUL-Stoffe bitte nicht verwenden.
     

  • SONSTIGE ALTERNATIVEN:

      • Waschnüsse & Waschbälle: Problematisch an Waschnüssen ist, dass das Säckchen mit den Waschnüssen bis zum Ende des Waschprogramms in der Wäsche bleibt, sodass die Rückstände nicht vollständig ausgewaschen werden können und sich Ablagerungen an den Windeln bilden.

      • Waschbälle strapazieren die Windeln und vor allem den PUL extrem, sodass sich die Lebensdauer der Windeln stark verkürzt. Gleiches gilt für

      • Trocknerbälle aus Hartplastik.
         

  • SPEZIALWASCHMITTEL: Werden vor allem für Outdoor- oder Sportkleidung aber eben auch für Stoffwindeln angeboten. Diese Waschmittel enthalten idR keinerlei unerwünschten Inhaltsstoffe, die sich an den Stoff-Membranen anlagern können, sie sind somit für Stoffwindeln geeignet (zB. Ulrich Natürlich)